Glehner Nacht – Shopping-Vergnügen am 28. November

Es ist eine lieb gewordene Tradition, die auch in diesem Jahr wieder stattfindet: Am 28. November 2017 laden die Einzelhändler die Kunden wieder zur „Glehner Nacht“ in den Ort ein.
Straßen und Schaufenster sind festlich mit Kerzenlicht, Fackeln oder Lichterbändern geschmückt. „Der Dienstag vor dem 1. Advent ist für uns seit einigen Jahren der inoffizielle, besondere Auftakt in das Weihnachtsgeschäft. Diesen Abend möchten wir mit den Kunden feiern, damit sie eine Einstimmung auf die nächsten Wochen haben“, erklärt Thomas Verhoeven, der Vorsitzende des Werbekreises Glehn. Die Geschäfte sind bis 22 Uhr geöffnet.
Die einzelnen Geschäfte bieten kulinarische Köstlichkeiten und Getränke an. Außerdem ziehen Musiker durch den Ort und sorgen für eine weihnachtliche Atmosphäre.
„Mit dieser Aktion starten wir kurz vor dem ersten Advent in die Weihnachtszeit und können den Kunden eine Einstimmung auf das Fest bieten“, so Verhoeven.